Europa im Dialog

Meldung vom 4. Februar 2019

Bürgerforum der Bayerischen Staatsregierung

 
Zusammen mit Frau Dr. Andrea Taubenböck, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Wertebündnis Bayern, besuchte Vizepräsident Hermann Pönisch die Veranstaltung „Europa im Dialog“ im Prinz-Carl-Palais. Schüler und Studenten führten workshops zu Europa - Themen in verschiedenen Bereichen durch. Die Ergebnisse wurden dem Plenum vorgestellt. Staatsminister Dr. Florian Herrmann beantwortete Fragen der Teilnehmer.
 
Die Schlussfolgerung der Veranstaltung: nur gemeinsam haben die Staaten Europas ein Gewicht in der Welt, es ist daher wichtig, die Europäische Union zu stärken. Jeder Bürger hat mit seiner Stimme bei den Europawahlen die Möglichkeit, für ein starkes Europa zu sorgen.
 
Staatskanzlei2
zurück